Logo der Universität Wien

Publikationen von InstitutsmitarbeiterInnen (ab 2000)

(Bild nicht verfügbar)

 

Sandra Vlasta, Robert Gafrik and Stephan-Immanuel Teichgräber (Hg.): Kultur im Transfer. Komparatistik in der Slowakei (=Wiener Beiträge zu Komparatistik und Romanistik). Verlag Peter Lang. 2016  

 


 

Julia Danielczyk, Murray G. Hall, Christine Hermann, Sandra Vlasta (Hg.): Zurück in die Zukunft – Digitale Medien, historische Buchforschung und andere komparatistische Abenteuer. Festschrift für Norbert Bachleitner zum 60. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz 2016 (=(Buchforschung. Beiträge zum Buchwesen in Österreich 9). 347 S. 

 


 

Werner, Juliane: Thomas Bernhard und Jean-Paul Sartre. Berlin: Weidler 2016. 200 S.

 


 

Wagner, Walter: Ökologische Sensibilität und Naturerfahrung in der französischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Jean Giono – Marguerite Yourcenar – Julien Gracq. Tübingen: Stauffenburg 2016 (= Stauffenburg Romanistik 1). 448 S.


 

Paul Ferstl/Thomas Walach/Stefan Zahlmann (Hrsg.): Fantasy Studies. Wien: Ferstl&Perz 2016. 404 S.


 

Norbert Bachleitner/Christine Ivanovic (Hrsg.): Nach Wien! Sehnsucht, Distanzierung, Suche. Literarische Darstellungen Wiens aus komparatistischer Perspektive. Frankfurt am Main, Wien: Peter Lang 2015. 361 S.


De Michele, Fausto: Phänomene einer Rezeption. Luigi Pirandello zwischen Intertextualität und Intermedialität. Berlin: Weidler 2015. 252 S.


Zocco, Gianna: Das Motiv des Fensters als Öffnung ins Innere in Erzähltexten seit 1945. Berlin: Weidler 2014. 328 S.


Ferstl, Paul; Sarkhosh, Keyvan (Hrsg.): Quote, Double Quote. Aesthetics between High and Popular Culture. Amsterdam: Rodopi 2014.


Daniel Syrovy (Hrsg.): 2500 Jahre Liebesdichtung. Texte und Übersetzungen. Wien: Ferstl & Perz 2013. 526 S.


 

Daniel Syrovy: Tilting at Tradition. Problems of Genre in the Novels of Miguel de Cervantes and Charles Sorel. Amsterdam, New York: Rodopi 2013. 270 S.


 

Rüdiger Zymner/Achim Hölter (Hrsg.)
Handbuch Komparatistik
Theorien, Arbeitsfelder, Wissenspraxis. Stuttgart, Weimar: Metzler 2013.
VIII, 405 S., Gebunden. 

 

Norbert Bachleitner/ Murray G. Hall (Hrsg.): "Die Bienen fremder Literaturen". Der literarische Transfer zwischen Großbritannien, Frankreich und dem deutschsprachigen Raum im Zeitalter der Weltliteratur (1770–1850). Wiesbaden: Harrassowitz 2012.

 

Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 2011; Herausgegeben im Auftrag des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft von Achim Hölter und Christian Moser. Heidelberg: Synchron 2012.

 

Fausto De Michele (Hg.): Non si sa come Man weiß nicht wie Stefan Zweig traduce Luigi Pirandello. Arezzo: Bibliotheca Aretina, 2012.


 

Norbert Bachleitner: Fiktive Nachrichten. Die Anfänge des europäischen Feuilletonromans. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2012.


 

Rainer Just, Gabriel Ramin Schor (Hg.): Vorboten der Barbarei. Zum Massaker von Utøya. Hamburg: LAIKAtheorie, 2011. 

 

Norbert Bachleitner, Manfred Schmeling, Jürgen Wertheimer, Karl Zieger: Dialogische Beziehungen und Kulturen des Dialogs. Analysen und Reflexionen aus komparatistischer Sicht. Innsbruck/Wien/Bozen: Studienverlag, 2011.

 

Norbert Bachleitner, Tone Smolej, Karl Zieger (Hg.): Zola en Europe centrale. Valenciennes: Presses Universitaires de Valenciennes, 2011.

 


 

Ernst Grabovszki: Vergleichende Literaturwissenschaft für Einsteiger. Wien/Köln/Weimar: Böhlau 2011 (= UTB 3565).

 

Achim Hölter (Hg.): Comparative Arts. Universelle Ästhetik im Fokus der Vergleichenden Literaturwissenschaft. Heidelberg: Synchron 2011 (= Hermeia; 12).

 

Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 2010; Herausgegeben im Auftrag des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft von Achim Hölter. Heidelberg: Synchron 2011.

 

Emil Kläger: Durch die Wiener Quartiere des Elends und Verbrechens. Ein Wanderbuch aus dem Jenseits. Hg. und mit einem Nachwort von Ernst Grabovszki. Wien: danzig & unfried, 2011. 

 

Michaela Bürger-Koftis, Hannes Schweiger, Sandra Vlasta (Hg.): Polyphonie - Mehrsprachigkeit und literarische Kreativität. Wien: Praesens Verlag, 2010.

 

Neuerscheinung

Ernst Grabovszki, Stefan Kutzenberger, Philipp Wascher (Hg.): Fremde Kulturen, vertraute Welten - ein Leben für die Komparatistik. Festschrift für Alberto Martino überreicht von seinen Schülerinnen und Schülern. Berlin: Weidler 2011. 756 Seiten.

 

Norbert Bachleitner, Michaela Wolf (Hg.): Streifzüge im translatorischen Feld. Zur Soziologie der literarischen Übersetzung im deutschsprachigen Raum. Münster: LIT 2010. 372 S.

 


 

Alberto Martino: Per una Sociologia Empirica della Letteratura del Siglo de Oro, volume I & II. Pisa, Roma: Fabrizio Serra Editore, 2010.

 

Gwendolyn Díaz, María Teresa Medeiros-Lichem, Erna Pfeiffer (Hg.): Texto, contexto y postexto: Aproximaciones a la obra literaria de Luisa Valenzuela. Pittsburgh: Instituto Internacional de Literatura Iberoamericana, 2010.

 

Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 2008/2009; Herausgegeben im Auftrag des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft von Achim Hölter. Heidelberg: Synchron 2010.

 

 


 

 

Paul Ferstl/Stefan Wedrac (Hg.): Owning the Mind. Beiträge zur Frage geistigen Eigentums. NY, Wien: Peter Lang, 2010.


Alberto Martino / Fausto De Michele (Hg.): La ricezione della Commedia dell’Arte nell’Europa centrale, 1568-1769. Storia, testi, iconografia, con una Presentazione di Werner Helmich, Pisa: Fabrizio Serra, 2010

 


Noe, Alfred; Bettina Bosold-DasGupta  (Hg.): Traiano Boccalini, Relationen aus Parnasso 2 Bde (Translatio 3). Berlin: Weidler, 2009.


Barbara Agnese / Robert Pichl (Hg.): Topographien einer Künstlerpersönlichkeit. Neue Annäherungen an das Werk Ingeborg Bachmanns. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2009.

 


Thomas Ballhausen, Verena Bauer (Redaktion): Die Logistik der Verführung. Eine Ringvorlesung zur räumlichen Dimension in Literatur und Film. Wien: 2008.

 


Bachleitner, Norbert; Begemann, Christian; Erhart, Walter; Hübinger, Gangolf (Hg.): Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur (IASL), 33. Band 2008, 1. Heft.

 



Noe, Alfred (Hg.): Geschichte der Buchkultur, Band 6: Renaissance. Graz: ADEVA, 2008.



Frank, Peter R.; Frimmel, Johannes: Buchwesen in Wien 1750-1850. Kommentiertes Verzeichnis der Buchdrucker, Buchhändler und Verleger. Wiesbaden: Harrassowitz, 2008.



Norbert Bachleitner, Andrea Seidler (Hg.):Zur Medialisierung gesellschaftlicher Kommunikation in Österreich und Ungarn. Studien zur Presse im 18. und 19. Jahrhundert. Finno-Ugrian Studies in Austria, Band 4. Münster: Lit Verlag, 2007.




Pölzer, Rudolf: Kein Land des Übersetzens? Studie zum österreichischen Übersetzungsmarkt 2000 - 2004. Wien: Lit-Verlag, 2007.


De Michele, Fausto; Rössner, Michael (Hg.): Pirandello e l'identità Europea. Pesaro: Metauro Edizioni, 2007.


Noe, Alfred (Hg.): Carlo Goldoni (1707-1793). Berlin: Weidler, 2007.


Noe, Alfred (Hg.): Nicolas Faret, Ehrliebender Hof=Mann 1648. Berlin: Weidler, 2007.


Noe, Alfred (Hg.): Spieltexte der Wanderbühne, 6. Band Kommentar Band I-V. Berlin / New York: Walter de Gruyter, 2007.

 


Kutzenberger, Stefan: Europa in Grande Sertao: Veredas - Grande Sertao: Veredas in Europa. Amsterdam: Rodopi, 2005.

 

 


Ernst Grabovszki: Zwischen Kutte und Maske. Das geheimnisvolle Leben des Charles Sealsfield.Wien / Graz: Styria/Pichler, 2005.

 

 


Ballhausen, Thomas; Caneppele, Paolo: Die Filmzensur in der österreichischen Presse bis 1938. Wien: Turia & Kant, 2005.

 

 


Bachleitner, Norbert; Begemann, Christian; Erhart, Walter; Hübinger, Gangolf (Hg.): Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur (IASL),29. Band 2004, 2. Heft



Noe, Alfred (Hg.): Honoré d'Urfé, Die Schäfferinn Astrea. Translatio 1. Berlin: Weidler, 2004.


Noe, Alfred: Nicoló Minato Werkverzeichnis. Wien: Akademie der Wissenschaften, 2004.



Barbara Agnese, Robert Pichl (Hg.): Cultura Tedesca (Rivista quadrimestrale), 25, April 2004 "Ingeborg Bachmann, eine Europaerin in Rom" Symposium. Rom 2003.


Ernst Grabovszki / James Hardin (Hrsg.): Literature in Vienna at the Turn of the Centuries. Continuities and Discontinuities around 1900 and 2000. Rochester and New York: Camden House, 2003.

 

 


Ernst Grabovszki: Methoden und Modelle der deutschen, französischen und amerikanischen Sozialgeschichte als Herausforderung für die Vergleichende Literaturwissenschaft. Amsterdam/New York: Rodopi, 2002.

 


Bachleitner, Norbert / Eybl, Franz M. / Fischer, Ernst: Geschichte des Buchhandels in Österreich. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2000.



Bachleitner, Norbert (Hg.): Beiträge zur Rezeption der britischen und irischen Literatur des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum. Amsterdam-Antlanta: Rodopi, 2000.

 


Institut für Europäische und Vergleichende
Sprach- und Literaturwissenschaft
Abteilung für Vergleichende
Literaturwissenschaft
Universität Wien
Sensengasse 3a
A-1090 Wien
T: +43-1-4277-430 71
F: +43-1-4277-430 89
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0